An der Elbe

Eine Woche Fortbildung in Hamburg. Das ist durchaus ein wenig anstrengend. Umso schöner, dass der Mittwochnachmittag frei war und strahlender Sonnenschein herrschte. So konnte ich den Tag nutzen, um von den Landungsbrücken in St Pauli aus die Elbe entlang Richtung Mündung zu wandern. Ein schöner, abwechslungsreicher Spaziergang, der eine ganz andere Seite von Hamburg zeigte. Abends ging es dann noch zum Essen ins Portugiesenviertel und anschließend ins Theater, wo ich einen spannenden Abend verbrachte bei tollen, schauspielerischen Leistungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0