Sechse kommen durch die ganze Welt

17 Grad, und das mitten im Februar - das Wetter spielt irgendwie verrückt...! Trotzdem ist das natürlich ein Grund, das Wochenende nicht drinnen zu verbringen. Heute zog es uns daher auf den Harkortberg, wo eine Runde mit mehreren Geocaches darauf wartete, gefunden zu werden. Die Runde war an ein Märchen der Gebrüder Grimm angelehnt, wodurch sich dann auch der Titel dieses Blogbeitrags erklärt. Leider haben wir nicht alle Caches gefunden, eine schöne Tour mit toller Aussicht auf den Harkortsee und durch lichtdurchfluteten "Spätwinter-Frühfrühlingwald" war's trotzdem!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0