Darum ist es am Rhein so schön...!

Als Kind des Niederrheins bin ich ja nur wenige Hundert Meter vom Rhein entfernt geboren. Kein Wunder, dass ich immer wieder gerne hierher zurück komme, schließlich kenne ich auch bei weitem noch nicht alle Ecken! Heute wurde eine Runde im Naturschutzgebiet "Ilvericher Altrheinschlinge" bei Meerbusch-Strümp gedreht. Schöne "Alleen" für Fußgänger und Radfahrer wechselten sich ab mit einem langen Stück am Rhein entlang, bei dem man auch einen guten Blick auf die startenden Flugzeuge vom Flughafen Düsseldorf am anderen Rheinufer hatte. Bei dem derzeitigen Niedrigwasser waren die Uferzonen des Rheins ziemlich breit und verbreiteten eine regelrechte Urlaubsstimmung wie am Strand. Nach 16 km und einer abwechslungsreichen Runde waren wir wieder zurück am Auto, zum Abendessen gab's dann noch Schnitzel als Belohnung im nahegelegenen Wirtshaus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0